Strategie "UMG 2020"

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) ist eine der führenden hochschulmedizinischen Einrichtungen in Deutschland. Die UMG forscht auf höchstem Niveau und gehört zu den größten medizinischen Fakultäten in Deutschland. Die UMG ist der größte Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region Südniedersachsen. Als einziger Maximalversorger vor Ort übernimmt die UMG Verantwortung für die stationäre und ambulante Krankenversorgung von schweren, komplexen und speziellen Fällen, sie stellt ein zentrales Element der Notfallversorgung für Südniedersachsen dar.

Die Rahmenbedingungen der Hochschulmedizin in Deutschland erfahren derzeit einen starken Wandel. Davon ist auch die UMG unmittelbar betroffen. Die Intensität des Wettbewerbs um Finanzmittel und qualifizierte Köpfe nimmt in allen Tätigkeitsfeldern universitärer Medizin in Göttingen zu. Das stellt uns angesichts knapper Ressourcen vor große Herausforderungen. Darüber hinaus werden medizinische, wissenschaftliche, gesellschaftliche und technologische Entwicklungen der nächsten Jahre die Forschung, Lehre und Weiterbildung sowie die Krankenversorgung in Deutschland stark verändern. Unabhängig von diesen externen Rahmenbedingungen muss uns an der UMG innerhalb kurzer Zeit zusätzlich ein Aufholprozess im Bereich der Infrastruktur gelingen, ohne den wir schon mittelfristig nicht mehr wettbewerbs- und überlebensfähig sein werden.

Diese Konstellation führt die UMG mit ihrer heutigen Ausrichtung an Grenzen, bietet aber auch außergewöhnliche Chancen. Um uns erfolgreich auf die benannten Veränderungen einzustellen, haben wir die ‚Strategie 2020‘ initiiert. Damit möchten wir unsere Einrichtung auf eine aktive, wertschöpfende Rolle für die kommenden Jahre ausrichten. Diese Strategie wurde in einem breiten Prozess von den Führungskräften der UMG gemeinsam erarbeitet. Wir beschreiben damit unsere Entwicklungsziele für die kommenden Jahre und definieren die Maßnahmen, über die wir diese Ziele erreichen wollen.

Wir sind davon überzeugt, dass die Umsetzung dieses Vorhabens dringend notwendig ist, um die UMG zukunftsfähig zu positionieren. Wir möchten mit unserer Positionierung der UMG als Hochschulmedizinstandort weiterhin nachhaltig überzeugen.

Wir freuen uns, Ihnen mit dieser kurzen Übersichtsbroschüre die Ausrichtung der UMG, deren strategische Ziele und handlungsorientierte Maßnahmen vorstellen zu können.

Ihre

Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, Vorstand Forschung und Lehre,  Dekan und Sprecher des Vorstandes
Dr. Martin Siess, Vorstand Krankenversorgung 
Dr. Sebastian Freytag, Vorstand Wirtschaftsführung und Administration

...

Downloads
Strategie UMG 2020
1854,59 KB