Häufige Fragen zum Hochschulauswahlverfahren

Gibt es für die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin in Göttingen Auswahlgespräche?

Ja, bereits seit dem Wintersemester 2013/14 gibt es wieder Auswahlgespräche in Göttingen.

 

Habe ich mit der Abiturnote xy  eine Chance, zum Auswahlgespräch eingeladen zu werden?

Dies ist eine der meistgestellten und dennoch nicht pauschal zu beantwortenden Fragen. Bitte rufen Sie NICHT wegen dieser Frage die stark belastete telefonische Hotline an!

Folgende Aussage kann gegeben werden: in den zurückliegenden Auswahlverfahren zum WiSe 2013/14 sowie zum SoSe 2014 wurde die Entscheidung zur Einladung zum Auswahlgespräch durch die SfH aufgrund der Abiturnote sowie ggf. eines Bonus für eine abgeschlossene Berufsausbildung getroffen. - In den Auswahlgesprächen zum WiSe 2013/14 sowie zum SoSe 2014 haben dann Bewerber/-innen mit einer Abiturnote bis zu 1,6 teilgenommen, bzw. einige (wenige) Bewerber/-innen mit einer Abiturnote bis zu 1,9 UND einem Bonus von +0,3 für eine Berufsausbildung.

PROGNOSEN FÜR DAS WINTERSEMESTER 2014/15 KÖNNEN SCHLICHTWEG NICHT GEGEBEN WERDEN, DA NUN ERSTMALIG AUCH DER TMS BERÜCKSICHTIGT WIRD UND BISLANG KEINE ERFAHRUNGSWERTE VORLIEGEN, WIE VIELE BEWERBER/-INNEN EINEN TMS EINBRINGEN WERDEN. Bitte fragen Sie NICHT die Hotline!

 

Wo muss ich mich für den Studiengang Medizin bzw. Zahnmedizin bewerben?

Bewerben müssen Sie sich ausschliesslich bei HOCHSCHULSTART. Senden Sie keine Unterlagen an die Universität Göttingen!

 

Welche Bewerbungsfristen muss ich beachten?

Es gelten die offiziellen Bewerbungsfristen von HOCHSCHULSTART.

 

Werden auch ausländische Berufsabschlüsse boniert?

Nein, ausländische Berufsabschlüsse werden nicht boniert.

Weitere Informationen / Links