DoktorandInnen finden - Vergabe eines neuen Promotionsthemas

Vergabe eines neuen Promotionsthemas

Sie wollen ein Promotionsthema vergeben und suchen einen motivierten Doktoranden oder eine motivierte Doktorandin?

Neben den klassischen Formen der Bekanntmachung am Institutsbrett, bzw. auf der Instituts-Website können Sie Ihr Projekt auch in der elektronischen Doktorandenbörse einstellen. Dort können Sie das Projekt ausführlich beschreiben und auch die Art der Studie (z.B. klinisch-retrospektiv / experimentell / theoretisch) und Rahmenbedingungen (Freisemester, usw.) spezifizieren.

Die Datenbank ist nur von Studierenden der UMG über das Studierendenportal go@med einsehbar.

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung eines neuen Themas die Eingabemaske für Betreuende. Nach Freigabe des Themas durch den Promotor ist der Eintrag für 6 Monate für die Studierenden einsehbar.

Wenn Sie eine experimentelle Arbeit anbieten, die ein Freisemester und ein besonderes Maß an Kompetenz und Motivation auf Seiten der DoktorandInnen erfordert, möchten wir sie außerdem auf das Promotionskolleg für Medizinstudierende aufmerksam machen, das sich speziell an Betreuende und Studierende mit Forschungsinteressen im Bereich der experimentellen Medizin richtet. Projekte, die speziell für das Promotionskolleg ausgeschrieben sind, können Sie auch in der Doktorandenbörse gesondert kenntlich machen.

Weitere Informationen / Links