Promotionsstipendien und -preise

Sie interessieren sich für eine Förderung Ihres Promotionsvorhabens durch ein Stipendium der UMG oder möchten sich über Dissertationspreise informieren?

Promotionsstipendien

Das Promotionskolleg für Medizinstudierende  bietet besonders befähigten Studierenden der Zahn-/Medizin die Möglichkeit mit finanzieller Unterstützung und mit einer klaren zeitlichen Struktur und exzellenter Betreuung eine hochwertige experimentelle Doktorarbeit anzufertigen.

Weitere Möglichkeiten einer Teilnahme an einem strukturierten Promotionsprogramm bestehen in den Graduiertenkollegs und DFG-Forschergruppen unter Beteiligung von Einrichtungen der UMG.

Studentinnen mit Kind in der Abschlussphase der Promotion können ein Familienabschlussstipendium  beantragen. Das Stipendium beträgt 300 Euro pro Monat und wird für die Dauer von max. drei Monaten gezahlt

Promotionspreise

Der Promotionspreis für die beste Dissertation des jeweils vergangenen Semesters wird im Rahmen der Absolventenfeiern verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro wird durch den Verein der Freunde und Förderer der Medizinischen Fakultät Göttingen aufgebracht.

Der Dissertationspreis des Universitätsbunde wird für eine oder zwei herausragende Dissertationen des jeweils letzten Kalenderjahres verliehen. Vorschlagsberechtigt sind alle Fakultäten der Universität Göttingen. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere Preisträger aus dem Bereich der Medizin ausgezeichnet. 

Weitere Informationen / Links