Pflichtmodule im klinischen Studienabschnitt Humanmedizin

M3.1 Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Lunge

3. klinisches Semester

Den detaillierten Modulplan finden Sie unter Stud-IP neben den Lehrmaterialien aus Vorlesungen, Seminaren und Praktika.

Modul-Koordination

Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß
Direktor
Einrichtung:
Klinik für Kardiologie und Pneumologie
Telefon:
0551-39-66351
E-Mail:
hasenfus@med.uni-goettingen.de
Prof. Dr. med. Tobias Raupach, MME
Einrichtung:
Klinik für Kardiologie und Pneumologie
Telefon:
0551-39-8922
E-Mail:
raupach@med.uni-goettingen.de

Termine

Beginn: 02.10.2017   Ende: 09.11.2017

Die Modulnachbesprechung findet am 20.11.2017 von 13:15 -14 Uhr im HS 44 (Harvey) statt.

Termine für E-Prüfungen finden Sie auf Ihrem Laufzettel oder auf der aktuellen Übersicht im Studierendenportal.

Dort finden Sie ebenfalls die Ersatztermine, falls der unwahrscheinliche Fall eintrifft und die E-Prüfung wegen technischer Probleme ausfällt und verschoben werden muss.

Um Engpässe im Prüfungsraum bzw. Zeitverschiebungen nach Möglichkeit zu vermeiden, werden Nachschreiber gebeten, sich rechtzeitig im Studiendekanat bei Frau Junga-Parschau zu melden.

Kursanmeldung

Die Anmeldung zu den Modulen erfolgt automatisch. Nur bei Änderungs- bzw. Ergänzungswünschen ist es erforderlich, sich am Ende des vorangegangenen Semesters im Studiendekanat / Studierendenangelegenheiten zu melden.

Sprechzeiten für Beratungsgespräche

Nach Vereinbarung.

Thematische Inhalte/Lernziele

Bitte kontaktieren Sie die homepage des Herzzentrums.

Link siehe unten.

Leistungsbewertung

In den beiden summativen Prüfungen des Modul 3.1 können insgesamt 55 Leistungspunkte erworben werden. Fünf Leistungspunkte für das Fach F11 (InnereMedizin) werden in einer schriftlichen Prüfung vergeben. Der Termin dieser Prüfung ist im Stundenplan als „E-Fallseminar“ ausgegeben.

Die Prüfung findet im DIPS statt. Es werden 29 Fragen im True/False-Format gestellt (dieser Fragentyp wird auch als ‚Kprim‘ bezeichnet). Für jede Frage werden fünf Antwortoptionen vorgegeben, und die Studierenden müssen für jede der fünf Optionen entscheiden, ob sie zutreffen oder nicht. Für jede korrekte Einschätzung wird ein Rohpunkt vergeben. Somit können 145 Rohpunkte erreicht werden. Die Leistungspunkt-Vergabe erfolgt
nach diesem Schlüssel:

Pro Frage stehen 90 Sekunden zur Verfügung; somit dauert diese Prüfung 43,5 Minuten.

Die übrigen 50 Leistungspunkte werden in einer elektronischen Klausur vergeben. Die Prüfung findet ebenfalls
im DIPS statt. Es können Fragen im MC-, PickN- und Key Feature-Format gestellt werden. Im folgenden sind die Verteilung der Leistungspunkte auf die beteiligten Fächer sowie die Leistungspunkt-Anzahl pro Frage angegeben:

Fach / Querschnittsbereich LP insgesamt Anzahl der Fragen LP pro Frage
Innere Medizin (F11) 20 20 1
Chirurgie (F5) 10 10 1
Kinderheilkunde (F12) 20 10 2

Literatur

Bitte kontaktieren Sie die homepage des Herzzentrums.

Organisatorische Hinweise

Bitte kontaktieren Sie die homepage des Herzzentrums.

Verweise / Weitere Informationen
Downloads