Veranstaltungen


23. Symposium für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Kategorie(n): Zertifiziert

Beginn:
10.11.2018, 10:00 Uhr
Ende:
10.11.2018, 15:00 Uhr
Veranstalter:
Herzzentrum Göttingen, Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin

Information:
"Präpartale Visite in der Frauenklinik durch das Pflegeteam der Neonatologie"
Referentin: Petra Bondeur, Universitätsmedizin Greifswald, Abteilung Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

"Neue Trends in der Infusionstherapie: Alles in bester „Balance“?"
Referent: Prof. Dr. Dominique Singer, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

"Vorschlag eines evidenzbasierten Schmerzmanagements für Früh- und Neugeborene"
Referentin: Prof. Dr. Ursula Felderhoff-Müser, Universitätsklinikum Essen, Klinik für Kinderheilkunde I

"Sättigungsabfälle: Was ist die kritische Dauer und Tiefe?"
Referent: Prof. Dr. Christian Poets, Universitätsklinikum Tübingen, Neonatologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

"Prävention und Therapie der BPD"
Referent: Prof. Dr. Irwin Reiss Erasmus Universität Rotterdam, Niederlande, Department of Pediatrics, Neonatology,

"Evidenz der KRINKO-Empfehlungen"
Referent: Dr. Wolfgang Lindner, Universitätsklinikum Ulm, Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Eine Anmeldung ist nur für den davor stattfindenden Kurs „Simulationstraining Erstversorgung“ von 08:30 bis 10:00 Uhr (UMG, HS 91/92) erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 18 begrenzt. Die Reihenfolge des Eingangs der Zahlung entscheidet über die Teilnahme. Bitte anmelden unter: johann-jesko.lange@med.uni-goettingen.de oder Tel. (0551) 39-65348.

Ort:
Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Str. 40, HS 552 und Osthalle
Telefon:
(0551) 39-65348
Zertifizierung:
Die Veranstaltung ist mit fünf Fortbildungspunkten der Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert.