Veranstaltungen


Reduktion spinaler Inhibition durch Tetanustoxin - Ein neuer Therapieansatz für zentrale Paresen?

Kategorie(n): Zertifiziert

Beginn:
26.04.2017, 17:00 Uhr
Reihe:
Neurokolloquien im Sommersemester 2017
Referent/in:
Prof. Dr. David Liebetanz, Klinik für Klinische Neurophysiologie, Universitätsmedizin Göttingen
Veranstalter:
Klinik für Neurologie, Klinik für Klinische Neurophysiologie, Klinik für Neurochirurgie, Institut für Neuropathologie, Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie, Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre an der Neurologischen Klinik

Ort:
Universitätsklinikum, Robert-Koch-Straße 40, Hörsaal 04
Telefon:
Telefon (0551) 39-22355
Zertifizierung:
Die Veranstaltung ist mit zwei Fortbildungspunkten der Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert.

Weitere Veranstaltungen der Reihe "Neurokolloquien im Sommersemester 2017"