Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 26.06.2017   zu besetzen ab: 26.06.2017
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen

Der Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen sucht

Pflegefachkräfte bzw. OTAs (w/m) für den Zentralen OP
unbefristet, Voll- und Teilzeit | Entgelt nach TV-L

Werden Sie Teil unserer professionellen und fachlich spezialisierten OP-Teams in unserem ZOP mit 26 Sälen.

Wenn Sie Berufserfahrung in der Instrumentierpflege vorweisen können, verantwortungsbewusst und eigenverantwortlich handeln und idealerweise Fachkraft für operative und endoskopische Pflege sind, bewerben Sie sich gern bei uns.

Wir sind besonders an Bewerber/innen interessiert, die gern „über den Tellerrand schauen“ und konstruktiv arbeiten. Sie sollten flexibel im Früh-, Zwischen- und Spätdienst einsetzbar sein und Ruf- sowie Bereitschaftsdienste übernehmen können.

Wenn Sie gern im multiprofessionellen Team arbeiten und an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten interessiert sind, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.


Wir bieten Ihnen:

  • einen zentralen OP, in dem hoch professionelle und fachlich spezialisierte Pflegeteams arbeiten
  • eine Einarbeitung durch erfahrene Praxisanleiter und Mitarbeiter mit einem spezifischen Einarbeitungskatalog
  • die Möglichkeit einer 2-tägigen Hospitation
  • ein sehr umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • eine Kooperation mit einer Kinderkrippe bzw. einem Kindergarten, Kooperation mit einer Kinderbetreuungsvermittlungsstelle

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.12.2017 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen
Herrn Norbert Erichsen
Pflegedirektor
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-9442
Fax: 0551/39-6964
E-Mail: gepd@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.gepd.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Herr Hubertus Pütz, Pflegedienstleitung
Downloads