Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 11.06.2018   zu besetzen ab: 11.06.2018
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen

Die Pflegedirektion der Universitätsmedizin Göttingen sucht

Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Anästhesietechnische Assistenten ATA (w/m)
für den Aufwachraum und die ambulante Holding/Anästhesiefunktionsdienst ZOP/Standort Hainberg
unbefristet, Voll- und Teilzeit | Entgelt nach TV-L

Wir bieten Ihnen:

  • ein dynamisches und freundliches Team
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Behandlungsteam
  • eine strukturierte Einarbeitung und die Möglichkeit einer Hospitation
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:

  • die prä- und postnarkotische Überwachung der Patienten
  • zweckentsprechende Vor- und Nachbereitung der Anästhesiearbeitsplätze
  • Vorbereitung, Überwachung und Nachsorgemaßnahmen am Patienten aller Schweregrade (bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen) in Allgemein- und Regionalanästhesien
  • Durchführung der OP-/Anästhesiedokumentation

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Anästhesietechnischen AssistentenTA
  • erste Berufserfahrungen im Aufwachraum
  • eine gut strukturierte, eigenverantwortliche und organisierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen berücksichtigt flexibel die individuelle Ausgestaltung der Arbeitszeiten am Arbeitsplatz. Sie ist daran interessiert, die Wünsche ihrer Beschäftigten weitestgehend umzusetzen. Wenn Sie bei Interesse an dieser Stelle konkrete Fragen zu den Arbeitszeiten haben, sprechen Sie uns bitte an.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.06.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen
Frau Helle Dokken
Pflegedirektorin
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-22728
Fax: 0551/39-66964
E-Mail: pflegedienst@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.pflegedienst.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Pflegedienstleitung Hubertus Pütz, Tel.: 0551/39-9442

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Downloads