Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 08.06.2018   zu besetzen ab: 26.07.2018
G3-7 Informationstechnologie

Im Rahmen des KIS/KAS-Projektes suchen wir für mehrere Präsentationsveranstaltungen

studentische Hilfskräfte (w/m)
ca. 80 Std. , verteilt auf die Monate Juli und August 2018 | Die Vergütung erfolgt entsprechend den Regelungen für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.

Im August finden im Rahmen eines IT-Projektes an der Universitätsmedizin Göttingen Präsentationsveranstaltungen statt. Erwartet werden ca. 100-150 TeilnehmerInnen zu den jeweiligen Veranstaltungen. Zur Unterstützung suchen wir mehrere studentische Hilfskräfte aus den Studiengängen IT, Medizininformatik, Wirtschaftswissenschaften o. ä.  

Mögliche Einsatzbereiche/Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitungen der Veranstaltungen
  • Registrierung der Teilnehmer
  • Ansprechpartner für organisatorische und logistische Fragen
  • Teilweise technische Unterstützung/Betreuung der Medientechnik

Anforderungsprofil:

  • Verfügbarkeit im August 2018
  • IT-Affinität wünschenswert
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Offenes, freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Muttersprache deutsch

Wenn Sie serviceorientiert arbeiten und Freude am Umgang mit Menschen verschiedenster universitärer Berufsgruppen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Schicken Sie bis zum 24.06.2018 eine kurze, formlose E-Mail mit Ihrer aktuellen Immatrikulationsnummer und Ihrem Lebenslauf an folgende Email: KISKAS-Projekt@med.uni-goettingen.de

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.06.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
G3-7 Informationstechnologie
Frau Denise Lauerer
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-65986
E-Mail: KISKAS-Projekt@med.uni-goettingen.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads