Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 15.05.2018   zu besetzen ab: 15.05.2018
Klinik für Urologie

Die Klinik für Urologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinischen Fachangestellten (w/m)
für den Bereich der Patientenaufnahme auf der urologischen Station
zunächst befristet auf 18 Monate mit der Option auf Verlängerung, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Ihre Aufgaben:

  • Erstaufnahme von Patienten auf Station
  • Anlegen von Patientenakten
  • Versenden von Arztbriefen
  • Koordination von Abläufen rund um den Aufnahmeprozess

Sie verfügen über:

  • Qualifikation als MFA
  • Berufserfahrung
  • Gute PC-Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Arztbriefschreibung
  • Erfahrungen im Fachgebiet der Urologie sind von Vorteil
  • Zuverlässige, eigenständig arbeitende und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Patientenorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit einer Hospitation
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Team
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.06.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Urologie
Herrn Prof. Dr. Lutz Trojan
Klinikdirektor
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-66166
Fax: 0551/39-66165
E-Mail: urologie@med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Frau Lucie Boche

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads