Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 04.05.2018   zu besetzen ab: 04.05.2018
Ressort Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Göttingen

Das Studienzentrum der UMG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Flying Study Nurse (w/m)
zur Unterstützung des Study Nurse Teams
zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung, Voll- oder Teilzeit (mindestens 19,25 Wochenstunden) | Entgelt nach TV-L

Das Studienzentrum der UMG bietet mit der Position der „Flying Study Nurse“ Unterstützung in den Abteilungen der UMG, wo konkreter - in der Regel akuter - Bedarf entsteht. Mit qualifiziertem Studienassistenzpersonal können damit rasch Engpässe überwunden werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Betreuung sowie die Koordinierung von interdisziplinären klinischen Studien in verschiedenen Abteilungen der UMG
  • Flexibler Einsatz für begrenzte Zeiträume
  • Dokumentation klinischer Studien
  • Betreuung und Koordination von Studienpatienten
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Studienunterlagen (Worksheets)
  • Pflege des Investigator Site Files
  • Vor - und Nachbereitung und die Durchführung von Monitoring Visits
  • essentielle Schnittstelle zwischen Studienteilnehmer, Prüfer, Auftraggeber sowie anderer involvierter Bereiche in den Kliniken sowie Abteilungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von SOPs
  • Möglichkeit als Referent in den Fortbildungskursen des Studienzentrums der UMG mitzuwirken

Unsere Anforderungen:

  • Krankenschwester/-pfleger oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger klinischer Erfahrung
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien und/oder Study Nurse Ausbildung sind wünschenswert
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Organisations- und Planungsfähigkeiten
  • Bereitschaft zur umfassenden Auseinandersetzung mit den Qualitätsanforderungen im Rahmen von klinischen Studien
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit Computern und den gängigen Office-Anwendungen
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit

Die Aufgabenbereiche sowie die Verantwortlichkeiten, erfordern ein hohes Maß an Flexibilität sowie Anpassungsfähigkeit und die Fähigkeit Veränderungen und Neuerungen als Herausforderung zu sehen.

Eine umfassende und  kontinuierliche Einarbeitung wird gewährleistet.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.06.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Ressort Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Göttingen
Frau Nadine Röthling
Bereichsleitung On-Site Management - Studienzentrum UMG
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-174747
E-Mail: ksm.sekretariat@med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Nadine Röthling und Melanie Ehrich

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads