Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 09.02.2018   zu besetzen ab: 09.02.2018
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen

Die Pflegedirektion der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung (w/m) Notaufnahme
Interdisziplinäre Notaufnahme, chirurgische Notfallambulanz und Poliklinik
zunächst befristet auf 2 Jahre, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst:

  • ein leistungs- und mitarbeiterorientiertes Personalmanagement eines funktionspflegerischen Teams mit zeitgemäßen Personalführungs- und Personalentwicklungsinstrumenten
  • die Organisation, Sicherstellung und Evaluation von Arbeitsprozessen im Verantwortungsbereich
  • Leistungserfassung und Leistungskontrolle im Funktionsdienst
  • die aktive Förderung der Zusammenarbeit der Berufsgruppen, Personal- und Teamentwicklung
  • den verantwortungsbewussten Einsatz von personellen und wirtschaftlichen Ressourcen
  • die nachhaltige Umsetzung des Einarbeitungskonzeptes
  • eine engagierte und innovative Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Notaufnahme unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und den Bereichsleitungen

Sie verfügen über:

  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Notfallversorgung
  • erste Führungserfahrungen sowie die Qualifikation zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
  • ein hohes Maß an integrativer Kompetenz, Loyalität und Verlässlichkeit, Innovationsbereitschaft, Mitarbeiterorientierung und Motivationsfähigkeit
  • eine prozess- und zielorientierte Arbeitsweise, die wirtschaftliche Aspekte zu Grunde legt

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein Netzwerk erfahrener Führungskräfte personalentwickelnde Maßnahmen und professionelle Unterstützung
  • konzeptionelle und beratende Unterstützung durch einen pflegerischen Stabsbereich
  • ein umfangreiches Trainingsangebot für Führungskräfte
  • Möglichkeit einer Hospitation
  • Plätze in der Kinderkrippe und Kindergarten, Kooperation mit einer Kinderbetreuungsvermittlungsstelle
  • eine pflegespezifische, betriebliche Gesundheitsförderung
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen
Herrn Norbert Erichsen
Pflegedirektor
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-22728
Fax: 0551/39-66964
E-Mail: pflegedienst@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.pflegedienst.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Pflegedienstleitung Holger Gottschling, Tel.: 0551/39-12544

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Downloads