Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 07.02.2018   zu besetzen ab: 07.02.2018
Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie

Die Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Assistenten (w/m)
befristet auf 2 Jahre, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Im Mittelpunkt der Forschungsaktivität unserer Abteilung steht das Pankreaskarzinom. In verschiedenen Arbeitsgruppen untersuchen wir den Mechanismus der Pankreaskarzinomentstehung und -progression und versuchen durch ein genaueres Verständnis molekularer Aspekte der Erkrankung neue therapeutische Alternativen für die Behandlung dieser aggressiven Tumorentität aufzuweisen.

Wir bieten vielfältiges experimentelles Arbeiten in einem interdisziplinären und internationalen Team mit einem weiten Spektrum an molekular- und zellbiologischen Methoden.

Wir suchen einen motivierten technischen Assistenten mit Kenntnissen in grundlegenden biochemischen (z. B. Western-Blot, Immunpräzipitation), molekular- (u. a. RNA-Isolation aus Gewebe und Zellen, PCR, Genotypisierungen, Klonierungen) und zellbiologischen Methoden (z. B. Arbeiten mit murinen und humanen Zellkulturen, Transfektionen, Gentechnikstufe S1 und S2). Die Bereitschaft zur Durchführung tierexperimenteller Versuche und die enge Zusammenarbeit in einem Team aus Wissenschaftlern, Doktoranden und technischen Assistenten sind Voraussetzung für die Besetzung dieser Position.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 05.03.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie
Herrn Prof. Dr. V. Ellenrieder
Direktor der Klinik
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-66301
Fax: 0551/39-66921
E-Mail: gastroonko.sekretariat@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.gastroonko.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Frau Dr. Elisabeth Heßmann

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads