Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 26.01.2018   zu besetzen ab: 26.01.2018
Ressort Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Göttingen

Im Ressort Forschung und Lehre der UMG ist seit Anfang 2017 eine neue Klinische Studien Management Einheit (KSM) etabliert. Die Einheit ist mit Aufgaben im Bereich der Durchführung und Qualitätssicherung von klinischen Studien betraut. Im Rahmen dieser Aufgaben suchen wir eine

Study Nurse (w/m)
Für die Bereiche: Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hämatologie und Medizinische Onkologie (interdisziplinär übergreifend)
zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung, Teilzeit (50%) | Entgelt nach TV-L

Das UniversitätsKrebszentrum (G-CCC) der UMG ist ein von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Onkologisches Zentrum der Maximalversorgung. Klinische Studien aller Phasen werden in enger Zusammenarbeit mit der KSM (Klinische Studien Management) Einheit der Medizinischen Fakultät durchgeführt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Sie sollen interdisziplinär klinische Studien betreuen, die in enger Zusammenarbeit der Kliniken für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie sowie Hämatologie und Medizinsche Onkologie der UMG für Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren durchgeführt werden
  • Dokumentation klinischer Studien
  • Betreuung und Koordination von Studienpatienten
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Studienunterlagen
  • Vor - und Nachbereitung und die Durchführung von Monitoring Visits
  • Essentielle Schnittstelle zwischen Studienteilnehmern, Prüfer, Auftraggeber sowie andere involvierte Bereiche in den Kliniken und Abteilungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von SOPs

 

Unsere Anforderungen:

  • Krankenschwester/-pfleger oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger klinischer Erfahrung
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit Computern und den gängigen Office - Anwendungen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur umfassenden Auseinandersetzung mit den Qualitätsanforderungen im Rahmen von klinischen Studien
  • Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien und/oder Study Nurse Ausbildung sind wünschenswert
  • Sozialkompetenz, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Motivation
  • Urlaubs - und Krankheitsvertretung

Die Arbeit im Studiensekretariat erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Ärzten.

Die Aufgabenstellungen erfordern selbstständiges, verantwortliches Arbeiten und erlauben eine flexible Zeiteinteilung bei guter Planbarkeit, in enger Absprache mit dem Studienteam.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 05.03.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Ressort Forschung und Lehre der Universitätsmedizin Göttingen
Frau PD DR. Friederike Braulke, Frau Dr. rer.nat. Kerstin Menck
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-8695 oder 0551/39-66327
Fax: 0551/39-8587
E-Mail: kerstin.menck@med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
PD Dr. med. Friederike Braulke, Dr. Kerstin Menck (Studiensekretariat) Prof. Dr. Dirk Beutner, Prof. Dr. Dr. Henning Schliephake, Prof. Dr. Lorenz Trümper (Klinikleitung) Herr Rainer Bredenkamp (Leiter Klinische Studien Management), Frau Melanie Ehrich

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads