Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 29.01.2018   zu besetzen ab: 29.01.2018
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sucht einen

Arzt in Weiterbildung (w/m)
für das Fachgebiet Phoniatrie und Pädaudiologie
zunächst befristet, Voll- oder Teilzeit | Entgelt nach TV-Ärzte

Sie streben die Facharztausbildung für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen an.

Wir versorgen überregional Kinder mit Hör-, Sprachentwicklungs- und Ernährungsstörungen sowie Erwachsene mit Stimm-, Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen.

Hierbei arbeiten wir eng mit den benachbarten Fachklinien der Kinderheilkunde, der Neurologie und der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie zusammen.

Die ambulante Diagnostik und Versorgung erfasst alle fachspezifischen Funktionen und Methoden. Bei Kindern schließt dies die Indikation von Rehabilitation nach Cochlea Implantationen ein. Bei Erwachsenen hat die Phonochirurgie den größten Anteil an stationären Versorgungen.

Die vollständige Fachweiterbildung kann in unserer Abteilung erworben werden.

Ihre Begeisterung für das Fach Phoniatrie und Pädaudiologie, welche sich sowohl in der klinischen Arbeit als auch in der Beteiligung an Forschung und Lehre ausdrücken soll, ist uns sehr wichtig. Der Wille und die Fähigkeit zur Teamarbeit werden grundlegend vorausgesetzt.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.04.2018 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Herrn Priv.-Doz. Dr. med. A. Olthoff
Leiter der Phoniatrie/Pädaudiologie
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-22858
Fax: 0551/39-22812
E-Mail: olthoff@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.hno.med.uni-goettingen.de

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads