Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 12.09.2017   zu besetzen ab: 12.09.2017
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen

Die Pflegedirektion der Universitätsmedizin Göttingen sucht eine

Pflegerische Leitung Endoskopie (w/m)
unbefristet, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Vor- und Nachbereitung bei speziellen und interventionellen, endoskopischen Maßnahmen
  • Sach- und fachgerechte Pflege und Beobachtung unserer Patienten bis zur Entlassung oder Verlegung in den stationären Bereich
  • Bedienung, Wartung und Funktionskontrolle von Geräten nach der MPBetreibV
  • Lenkung und Moderation von Dienstbesprechungen sowie Dienstplangestaltung
  • Koordination der Arbeitsabläufe sowie Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • abgeschlossene 2-jährige Fachweiterbildung für Endoskopie
  • wünschenswert ist eine Schulung nach S3-Leitlinie -Sedierung in der gastrointestinalen Endoskopie
  • eine aufgeschlossene motivierende Persönlichkeit mit ersten Führungserfahrungen
  • teamtechnisches, manuelles und organisatorisches Geschick
  • Freude an Innovation, Weiterentwicklung und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem professionellen, hochmotivierten Team
  • eine strukturierte Einarbeitung nach einem standardisierten Einarbeitungskonzept
  • Führungskräfteentwicklungsprogramme
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.10.2017 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Pflegedienst der Universitätsmedizin Göttingen
Herrn Norbert Erichsen
Pflegedirektor
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-22728
Fax: 0551/39-66964
E-Mail: pflegedienst@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.pflegedienst.med.uni-goettingen.de
Ansprechpartner/-in:
Pflegedienstleitung: Frau Gudrun Borchers, Telefon: 0551/39-8388

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Downloads