Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 11.09.2017   zu besetzen ab: 11.09.2017
Institut für Medizinische Statistik

Das Institut für Medizinische Statistik sucht einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m)
im Bereich IT, Bioinformatik und Scientific Computing
zunächst befristet auf 3 Jahre (mit der Möglichkeit der Verlängerung), Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Gesucht wird ein/-e wissenschafltiche/-r Mitarbeiter/-in zum Aufbau und zur Betreuung einer forschungsorientierten IT-Umgebung im Bereich Bioinformatik/Biostatistik.

Das Institut für Medizinische Statistik (Leitung: Prof. Dr. Tim Friede) bietet innerhalb der medizinischen Fakultät und am Göttingen Campus (GRC) Beratung und Lehre auf den Gebieten der biometrischen und bioinformatischen Analyse von klinischen und genomischen Daten an und betreibt weiterhin aktiv Forschung auf den Gebieten adaptive Designs klinischer Studien, Evidenzsynthese und statistische Analyse hochdimensionaler Daten.

Ihr Aufgabengebiet:

Die Position umfasst den Aufbau einer Server- und Softwareinfrastruktur zum Management sowie zur Integration und Analyse komplexer biomedizinischer Daten für Forschungszwecke innerhalb verschiedener Projekte und Konsortien. Dies beinhaltet das Aufsetzen und Betreiben von Knowledge-und Datenmanagement-Servern sowie die Implementierung von Daten-Pipelines. Langfristig sind die Übernahme der IT-Administration und der weitere Ausbau der IT-Umgebung am Institut geplant.

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Bioinformatik, Scientific Computing,  Mathematik oder in einem naturwissenschaftlichen Fachgebiet mit entsprechender Zusatzqualifikation (idealerweise mit Promotion in einer verwandten Fachrichtung)
  • Erfahrungen in der Administration von Unix Servern (Installation und Tuning von Apache, MySQL/MariaDB; Kenntnisse in NFS basierten Netzwerken; Administration von Linux-Arbeitsplätzen) und von Windows-Netzwerken
  • Kenntnisse im Datenmanagement
  • Idealerweise Erfahrungen mit Datenbanken und dem Aufsetzen von Wiki-Systemen als Austausch- und Kommunikationsplattformen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen in Skriptsprachen (z.B. R, Python, PHP, Perl, Shell, Java, optional C/C++/C#)
  • Exzellente Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.10.2017 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Institut für Medizinische Statistik
Herrn Prof. Dr. Tim Friede
Institutsdirektor
Humboldtallee 32
37073 Göttingen
Tel.: 0551/39-4990
Fax: 0551/39-4995
E-Mail: sekretariat.ams@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.ams.med.uni-goettingen.de/
Ansprechpartner/-in:
Sekretariat: Frau Dorit Meyer

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format ein.

Downloads