Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 05.09.2017   zu besetzen ab: 05.09.2017
Klinik für Kardiologie und Pneumologie

Die Klinik für Kardiologie und Pneumologie des Herzzentrums Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

DRG-Kodierfachkraft (w/m)
zunächst befristet auf ein Jahr , Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Kodierassistenten/-in oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen. Sehr gute Kodierungs- und Abrechnungskenntnisse sind Voraussetzung. Sie verstärken das Kodierbüro der Klinik für Kardiologie und Pneumologie. Hier sind Sie zuständig für die DRG-Dokumentation im stationären und ambulanten Bereich. Daneben unterstützen Sie die Klinik bei Aufgaben der Qualitätssicherung. Die Klinik verfügt über eine Intensiv-, eine IMC- sowie mehrere Normalpflegestationen. Zu Ihrer Aufgabe gehört schwerpunktmäßig die Kodierung. Hier systematisieren und verschlüsseln Sie Daten und Informationen jeglicher Art. Zudem obliegt Ihnen die Kodierung ärztlicher und sonstiger medizinischer Diagnosen, Behandlungen, sowie pflegerischer Leistungen, auch im Rahmen von Studien. Ihre Beteiligung bei der Erstellung von Statistiken und deren Präsentation sowie administrative Tätigkeiten runden Ihr Aufgabengebiet ab. Wir bieten Ihnen darüber hinaus kontinuierlichen Austausch und regelmäßige Fortbildungen mit den Kodierassistenten (m/w) anderer Abteilungen in unserem Haus. So ist eine kontinuierliche Weiterbildung gesichert.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine Ausbildung im medizinischen Bereich
  • abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft mit Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • sicherer Umgang mit den Klassifikationssystemen (ICD, OPS) und den Kodierrichtlinien

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.10.2017 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Kardiologie und Pneumologie
Herrn PD Dr. Tim Seidler
Oberarzt der Klinik
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-6380
Fax: 0551/39-22953
E-Mail: tim.seidler@med.uni-goettingen.de
Web: http://www.herzzentrum-goettingen.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads