Stellenanzeigen

Stellenanzeige vom 17.07.2017   zu besetzen ab: 01.01.2018
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie sucht einen

Sekretär (w/m)
zunächst befristet auf 2 Jahre, Vollzeit | Entgelt nach TV-L

Die Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie ist integraler Bestandteil der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und bietet das gesamte Spektrum zur Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit onkologischen, hämatologischen und hämostaseologischen Erkrankungen an.

Sie organisieren selbstständig das Sekretariat der Abteilung (Ärztlicher Leiter Prof. Kramm), erledigen die allgemeine Korrespondenz, unterstützen den Leiter im administrativen Tagesgeschäft und stellen den Informationsfluss innerhalb der Abteilung sicher. Außerdem sind Sie für das Schreiben von Arztbriefen nach Phonodiktat, die Planung, Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen der Klinik (Blockpraktikum Kinder- und Jugendmedizin, Wahlfächer etc.) verantwortlich.

Als fachliche Voraussetzungen sehen wir Erfahrung im Sekretariatsbereich, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Kenntnisse der medizinischen Terminologie sowie Grundkenntnisse in der englischen Sprache.

Als persönliche und soziale Voraussetzungen sehen wir Organisationsgeschick und strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, uneingeschränkte körperliche Mobilität sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten.

Wir erwarten Verständnis für Familien mit chronisch und lebensgefährlich kranken Kindern sowie Motivation und Interesse an engagierter Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team.

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung der Interessen möglichst bereits in das Bewerbungsschreiben aufzunehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Herrn Prof. Dr. med. Christof Kramm
Ärztlicher Leiter der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
37099 Göttingen
Tel.: 0551/39-66201
Fax: 0551/39-66231
E-Mail: paedonko@med.uni-goettingen.de
Web: www.http://kinderklinik.uni-goettingen.de/

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet oder übernommen werden.

Downloads