Talente fördern - in die Zukunft investieren

Talentiere, gut ausgebildete Menschen sind der wichtigste Innovationsfaktor unserer Gesellschaft. Sie tragen dazu bei, im globalen Wettbewerb die Nase vorn zu haben, Lösungen für drängende Probleme zu finden und unser aller Zukunft zu sichern. Das Deutschlandstipendium der Bundesregierung eröffnet Ihnen die Möglichkeit, besonders begabte und engagierte Studierende an unserer Universität direkt zu unterstützen.

So funktioniert das Deutschlandstipendium

Jeder Stipendiat erhält monatlich 300 Euro, dies entspricht einer Fördersumme von 3.600 Euro jährlich. Davon zahlt die eine Hälfte der Bund, die andere Hälfte übernehmen private Förderer.

Mit einer Spende von 1.800 Euro können Sie ein "komplettes" Deutschlandstipendium fördern. Sie haben die Möglichkeit Ihre Stipendiatin oder Ihren Stipendiaten persönlich kennenzulernen und können festlegen, in welchem Studiengang das Stipendium ausgelobt wird.

Sie können aber auch einen Betrag nach Wunsch in einen Deutschlandstipendienfonds spenden, aus dem weitere Deutschlandstipendien finanziert werden. 

Spendenkonto
Georg-August-Universität Göttingen
BIC NOLADE21GOE
IBAN DE60260500010000000067
Verwendungszweck: UMG-DEUTSCHLANDSTIPENDIUM
(bitte unbedingt angeben)

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre zum Deutschlandstipendium unten als PDF-Datei und auf der Internetseite www.uni-goettingen.de/deutschlandstipendium.

Sie möchten sich als Förderin oder Förderer für das Deutschlandstipendium engagieren? Dann sprechen Sie mich gerne an.

Ansprechpartner
Fr. Schreiber
Gabriele Schreiber
Geschäftsstelle Stiftung - Bereichsleitung Fundraising
Telefon:
0551-39-132 78
Telefax:
0551-39-130 13278
E-Mail:
gabriele.schreiber@med.uni-goettingen.de
Ort:
Robert-Koch-Str. 42, 37075 Göttingen
Downloads