Spendenprojekte

Mit einer zweckgebundenen Spende können Sie eines der nachfolgend aufgeführten Projekte direkt unterstützen:

GROSSES HERZ FÜR KLEINE HERZEN – UMG-Spendenaktion
Schonender, schneller, genauer: Echtzeit-MRT für kleine Herzpatienten

Herzkranke Babys und Kleinkinder benötigen eine aufwändige medizinische Behandlung. Um die fehlgebildeten Herzstrukturen und -funktionen so detailliert wie möglich abbilden zu können, muss bei vielen der kleinen Patienten in Vollnarkose eine Herzkatheteruntersuchung durchgeführt werden. In der UMG gibt es eines der wenigen Echtzeit-Magnetresonanztomographie(MRT)-Geräte weltweit. Dieses verwendet ein völlig neues Bildgebungsverfahren, das so genannte „Real-Time-MRT“. Bei Erwachsenen wird diese neue strahlungsfreie Technik bereits im Forschungszusammenhang erfolgreich angewendet – nicht jedoch bei Babys und Kleinkinder! Im Rahmen eines Forschungsprojekts in der Kinderherzklinik soll nun dieses innovative Bildgebungsverfahren auf die speziellen Bedürfnisse der kleinen Patienten angepasst werden. Voraussetzung für diese neue Untersuchungsmethode ist die Anschaffung einer sogenannten „Baby-Spule“. Lesen Sie auf der Unterseite Aktion Grosses Herz für kleine Herzen mehr dazu.

Ein kindgerechter Wartebereich für die Interdisziplinäre-Kinderdermatologische Sprechstunde

Ein Besuch beim Arzt, so auch in der Interdisziplinären-Kinderdermatologischen Sprechstunde der UMG, ist immer mit etwas Wartezeit verbunden. Kinder empfinden diese häufig als sehr lang. Ein kindgerecht gestalteter Warte- und Untersuchungsbereich kann sowohl helfen die Zeit zu verkürzen als auch den kindlichen Patienten durch entsprechende Spielmöglichkeiten die Angst vor dem Arztbesuch zu nehmen. Daher würden wir gerne den Wartebereich und auch das entsprechende Untersuchungszimmer der Kinderdermatologischen Sprechstunde der Hautklinik mit einem Spielhaus, Wandspielen, Kindermöbeln und bunten Wandbildern kinderfreundlicher gestalten. Lesen Sie auf der Unterseite Wartebereich für Kinder mehr dazu.

Eine große Hilfe – die ambulante Breast and Cancer Care Nurse des UniversitätsKrebszentrums Göttingen

Die ambulante „Breast and Cancer Care Nurse“ ist eine „Pflegeexpertin für Krebserkrankungen“. Sie steht krebskranken Patientinnen und Patienten mit Rat und Tat zu Seite. Wie eine „Lotsin“ begleitet die ambulante „Breast and Cancer Care Nurse“ die Betroffenen intensiv durch alle Phasen der Erkrankung. Darüber hinaus macht sie Hausbesuche. Durch die Hausbesuche können Betroffene auch in ländlichen Regionen betreut werden, wo es kaum Unterstützungsangebote gibt. Die Stelle der ambulante „Breast and Cancer Care Nurse“ am UniversitätsKrebszentrums Göttingen (G-CCC) wird derzeit ausschließlich über Spenden finanziert. Lesen Sie auf der Unterseite ambulante Breast and Cancer Care Nurse mehr dazu.


Ansprechpartner
Fr. Schreiber
Gabriele Schreiber
Geschäftsstelle Stiftung - Bereichsleitung Fundraising
Telefon:
0551-39-132 78
Telefax:
0551-39-130 13278
E-Mail:
gabriele.schreiber@med.uni-goettingen.de
Ort:
Robert-Koch-Str. 42, 37075 Göttingen