Personal A-Z

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung vertritt die Interessen der Schwerbehinderten am Bereich Humanmedizin. Sie ist in allen Angelegenheiten, die einzelne schwerbehinderte MitarbeiterInnen oder die Schwerbehinderten als Gruppe berühren, rechtzeitig und umfassend zu unterrichten und vor einer Entscheidung zu hören.
Sie achtet darauf, dass der Arbeitgeber seinen Verpflichtungen im Hinblick auf Einstellung und Förderung von Schwerbehinderten sowie auf behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung nachkommt. Sie unterstützt und begleitet schwerbehinderte oder von einer Behinderung bedrohte MitarbeiterInnen bei Antragstellungen im Rahmen des Anerkennungsverfahrens und berät Vorgesetzte und Betroffene über Förderungsmöglichkeiten, z.B. bei der Einrichtung behindertengerechter Arbeitsplätze oder bei der Beantragung von Mitteln zur Wiedereingliederung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.

Kontakt:
So erreichen Sie die Schwerbehindertenvertretung:
Aufzug B1, Ebene 4, dann folgen Sie bitte der Beschilderung.

Termine:
Eine Beratung findet nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Telefon: 0551-39-66099
Fax: 0551-39-12618
Diensthandy: 0151-18046023
E-Mail: schwerbehindertenvertretung@med.uni-goettingen.de


Übersicht