Fachweiterbildung

Die Universitätsmedizin Göttingen bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus bestimmten Bereichen die Möglichkeit an einer Fachweiterbildung teilzunehmen.

staatlich anerkannt:

nach der Empfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft:

Zielgruppe: 
Pflegepersonal mit Berufserfahrung in den jeweiligen Fachbereichen

Kursgebühr:
6.500,- Euro, für Beschäftigte der UMG kostenfrei

Ort/Raum: 
Seminarräume der Bildungsakademie der UMG

Bewerbung extern:      
Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen, Humboldtallee 11, 37073 Göttingen (Angabe der jeweiligen Weiterbildungsstätte)

Bewerbung intern:       
Benjamin Zilles, Geschäftseinheit Pflegedienst/ Personalentwicklung, benjamin.zilles@med.uni-goettingen.de; 0551-39-20140

Die Weiterbildungen werden berufsbegleitend angeboten. Eine Wochenarbeitszeit von mindestens 28,75 Stunden ist Voraussetzung (Ausnahmeregelung während des Anästhesieeinsatzes in der Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv-und Anästhesiepflege und in der Weiterbildung für pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege). Die Teilnehmenden erlangen durch den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung die Qualifikation zur Praxisanleitung.

Auswahlkriterien für Fachweiterbildungsteilnehmer/innen in der GEPD sind in der folgenden PDF-Datei aufgeführt.

Downloads