Presseinformationen

Presseinformation Nr. 130 vom 29. Juli 2015

Virtuoses Piano- und Klarinettenspiel: Wettbewerbsgewinner bei Klassik im Klinikum

„Klassik im Klinikum“: Konzert mit Jun Ho Gabriel Yeo (Piano), Gintaras Januševičius (Piano) und Macdara Ó Seireadáin (Klarinette). Mittwoch, 5. August 2015, 19:15 Uhr, Andachtsraum im Bettenhaus 2, Universitätsklinikum Göttingen. Der Eintritt ist frei


Klassik_im_Klinikum_2015_Logo_PIC_inter.jpg

Jun-Ho_PIG_inter_1.jpg
Jun Ho Gabriel Yeo. Foto: privat.


Gintaras_Janusivecius_PIG_inter_2.jpg
Gintaras Januševičius. Foto: privat.


Macdara_PIG_inter_3.jpg
Macdara Ó Seireadáin. Foto: privat


(umg) In der Reihe „Klassik im Klinikum“ gastieren drei junge Musiker aus Hannover im Universitätsklinikum Göttingen. Am Mittwoch, dem 5. August 2015, um 19:15 Uhr spielen Jun Ho Gabriel Yeo (Piano), Gintaras Januševičius (Piano) und Macdara Ó Seireadáin (Klarinette) im Andachtsraum Stücke von Chopin, Gershwin, Bernstein und anderen.

Die drei Musikvirtuosen sind Gewinner der „Hannoverschen Börse der Musiktalen-te“, bei der sich junge Künstlerinnen und Künstler direkt vor Konzertveranstaltern präsentieren können. Insgesamt konnten 2014 um die 60 Auftrittstermine erspielt werden und noch am selben Abend wurden die jungen Künstler von den 20 anwesenden Intendanten aus Niedersachsen für die Konzertreihen 2015 engagiert.

Reihe „Klassik im Klinikum“
Jun Ho Gabriel Yeo (Piano), Gintaras Januševičius (Piano)
und Macdara Ó Seireadáin (Klarinette)
Mittwoch, 5. August 2015, 19:15 Uhr
Andachtsraum im Bettenhaus 2, Ebene 0
Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Straße 40
EINTRITT FREI!

„Klassik im Klinikum“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universitätsmedizin Göttingen und des Vereins „Klassik in der Klinik e.V.“ Hannover.

Jun Ho Gabriel Yeo, geb. 1998, spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier. Seit 2008 erhält er Unterricht an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Er gewann bereits zahlreiche 1. Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Jun-Ho konzertierte bereits u.a. in der Essener Philharmonie, im Staatstheater Braunschweig, in der Düsseldorfer Tonhalle, der Laeiszhalle Hamburg und der Kölner Philharmonie. Von 2013 bis 2014 war er Konzertmeister des „Jungen Sinfonieorchester der Westfälischen Schule für Musik“ in Münster.

Gintaras Januševičius studierte in Litauen und an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover bei Prof. Vladimir Krainev, danach bei Prof. Bernd Goetzke. 2002 gewann er den Grand Prix beim Internationalen Chopin Wettbewerb in Estland. Seit 2008 ist er künstlerischer Leiter der Kammermusikreihe „Plathner's Eleven“ in Hannover.

Macdara Ó Seireadáin wurde 1985 in Dublin geboren. Der mehrfache Preisträger spielt als gefragter Orchestermusiker regelmäßig auf Konzerten und Tourneen im In- und Ausland. Seine Klarinettensoli sind zu hören auf den Aufnahmen von Barry Douglas, Dario Marianelli und Michel Legrand. Zurzeit ist er als Soloklarinettist des Orchesters der Tiroler Festspiele in Erl, Österreich, tätig.

PROGRAMM
Jun Ho Gabriel Yeo

Frédéric Chopin Scherzo Nr. 4 in E-Dur, op.54
George Gershwin Rhapsodie in blue
Gintaras Januševičius & Macdara Ó Seireadáin
Leonard Bernstein Sonate für Klarinette und Klavier
Gintaras Januševičius Piano
Frédéric Chopin Scherzo Nr. 1 in h-Moll, op.20
Gintaras Januševičius & Macdara Ó Seireadáin
Donato Lovreglio Fantasia nach Themen von Verdis "La Traviata"
Traditional Irische Hochzeit

Der Verein „Klassik in der Klinik e.V.“ wurde 2009 von dem Kontrabassisten Manfred Günther gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung junger Musiker, die dafür in sozialen Einrichtungen regelmäßig Konzerte geben. Der Verein möchte dadurch den Integrationsprozess von Patienten, Mitarbeitern und Besuchern fördern und den Heileffekt unterstützen. Im Jahr 2012 erhielt Manfred Günther dafür den 1. Niedersachsenpreis für Bürgerengagement.

Weitere Informationen: www.klassikinderklinik.sharepoint.com

Die Klassik-Konzerte im Universitätsklinikum Göttingen finden alle zwei Monate, jeweils am ersten Mittwoch des Monats, statt. Das nächste Konzert ist am Mittwoch, 7. Oktober 2015. Der Besuch ist kostenfrei.

WEITERE INFORMATIONEN
Universitätsmedizin Göttingen – Georg-August-Universität
Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kultur im Klinikum
Insa Wendt
Telefon 0551 / 39-66878
kultur@med.uni-goettingen.de



© Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0551-39-9959, presse.medizin@med.uni-goettingen.de


Übersicht