Presseinformationen

Presseinformation Nr. 089 vom 27. Mai 2015

Kammermusik auf hohem Niveau: Das „Cello Duo“ bei Klassik im Klinikum

„Klassik im Klinikum“: Konzert mit dem „Cello Duo“, Lev Kucher und Aleksey Shadrin an zwei Violoncelli. Mittwoch, 3. Juni 2015, 19:15 Uhr, Andachtsraum im Bettenhaus 2, Universitätsklinikum Göttingen. Eintritt frei.


Klassik_im_Klinikum_2015_Logo

Lev_Kucher
Lev Kucher. Foto: privat


Aleksey_Shadrin
Aleksey Shadrin. Foto: privat


(umg) In der Reihe „Klassik im Klinikum“ gastieren zwei junge Musiker mit ihren Violoncelli im Universitätsklinikum Göttingen. Am Mittwoch, dem 3. Juni 2015, um 19:15 Uhr im Andachtsraum spielen Lev Kucher und Aleksey Shadrin als das „Cello Duo“ Stücke von Boccherini, Paganini und anderen.

Beide Musiker sind ausgewiesene Könner am Cello und konnten dies bei zahlreichen Wettbewerben im In- und Ausland unter Beweis stellen. Mit ebenso virtuosen wie gefühlvollen Interpretationen haben sie ihren Zuhörern bereits bei vielen Konzerten ein intensives und niveauvolles Musikerlebnis bieten können.

Reihe „Klassik im Klinikum“
„Cello Duo“: Lev Kucher und Aleksey Shadrin
Mittwoch, 3. Juni 2015, 19:15 Uhr
Andachtsraum im Bettenhaus 2, Ebene 0
Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Straße 40
EINTRITT FREI!

„Klassik im Klinikum“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universitätsmedizin Göttingen und des Vereins „Klassik in der Klinik e.V.“ Hannover.

Lev Kucher, geb. 1991 in Usbekistan, begann seine musikalische Ausbildung mit sechs Jahren in den Fächern Klavier und Cello. Mit beiden Instrumenten konnte er bereits zahlreiche Preise im In- und Ausland erringen. Seit 2008 ist er Mitglied des Europäischen CEI Youth Orchestra. Er studiert aktuell an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover bei Prof. Leonid Gorokhov.

Aleksey Shadrin, geb. 1993, begann seine musikalische Laufbahn mit sieben Jahren. Er gewann zahlreiche Wettbewerbe, u. a. in Kiew und Nowgorod, und war Finalist bei internationalen Wettbewerben in Moskau und Minsk. Er studiert ebenfalls bei Prof. Leonid Gorokhov an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover und ist mehrfacher Stipendiat, u.a. Klassik in der Klinik e.V.

PROGRAMM

Luigi Boccherini Sonate für Violincelli in C-Dur
Friedrich August Kummer Duo für Violincelli in C-Dur op. 22/1
Niccolò Paganini Variationen auf einer Saite über ein Thema
von Rossini
Jean Baptiste Barrière Sonate in G-Dur für 2 Violincelli

Der Verein „Klassik in der Klinik e.V.“ wurde 2009 von dem Kontrabassisten Manfred Günther gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung junger Musiker, die dafür in sozialen Einrichtungen regelmäßig Konzerte geben. Der Verein möchte dadurch den Integrationsprozess von Patienten, Mitarbeitern und Besuchern fördern und den Heileffekt unterstützen. Im Jahr 2012 erhielt Manfred Günther dafür den 1. Niedersachsenpreis für Bürgerengagement.

Weitere Informationen: www.klassikinderklinik.sharepoint.com

Die Klassik-Konzerte im Universitätsklinikum Göttingen finden alle zwei Monate, jeweils am ersten Mittwoch des Monats, statt. Das nächste Konzert ist am Mittwoch, 5. August 2015. Der Besuch ist kostenfrei.

WEITERE INFORMATIONEN
Universitätsmedizin Göttingen – Georg-August-Universität
Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kultur im Klinikum
Insa Wendt
Telefon 0551 / 39-6878
kultur@med.uni-goettingen.de



© Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 0551-39-9959, presse.medizin@med.uni-goettingen.de


Übersicht