Vertraglich geregelte Kooperationen

Die Grundfinanzierung des European Neuroscience Institute (ENI-G) wird durch einen Kooperations- und Finanzierungsvertrag zwischen der Max-Planck-Geselleschaft (MPG) und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) langfristig sichergestellt. Eine weitere vertraglich geregelte Kooperation besteht zwischen UMG und MPG bezüglich Betrieb und Nutzung des Tierhauses beim Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin. Darüberhinaus existiert seit 2010 eine Rahmenvereinbarung zur Kooperation zwischen Universitätsmedizin, Georg-August-Universität und der Max-Planckgesellschaft.

Weitere Informationen / Links