Patient

Neue Medikamente und verbesserte Behandlungen erfordern klinische Studien, die deren Vorteile unter kontrollierten Bedingungen prüfen und bewerten. Studien liefern auch Erkenntnisse über Krankheitsentstehung und Krankheitsverläufe. Im Zentrum dieser Forschung steht der Gewinn für die Patienten an der Universitätsmedizin Göttingen.

Der Patient trägt durch seine Teilnahme an einer Studie zur klinischen Forschung bei. Dadurch bekommt er eine über das übliche Maß hinaus gehende Betreuung. Studienpatienten sollte bewusst sein, dass die Studienteilnahme mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist. Im Gegenzug profitiert der Patient von einer engmaschigen Überwachung im Rahmen von Studien.

Ansprechpartner für Patienten in laufenden Studien (TEL 0551-39-172381). Wenn Ihnen der Kontakt des zuständigen Prüfarztes bekannt ist, rufen Sie bitte direkt dort an.

Verantwortlichkeiten