Institut für anwendungsorientierte Forschung und klinische Studien (IFS)

Das "Institut für anwendungsorientierte Forschung und klinische Studien GmbH" (IFS) ist ein Tochterunternehmen der Georg-August-Universität Göttingen, Stiftung Öffentlichen Rechts.

Als professionelles akademisches Dienstleistungsunternehmen ist das IFS die zentrale Schnittstelle zwischen Prüfärzten, forschenden Pharmaunternehmen, Behörden und öffentlichen Drittmittelgebern. Seine Aufgabe ist die stetige Professionalisierung klinischer Forschung an der Universitätsmedizin Göttingen.

Mit seiner Expertise und Managementstruktur deckt das IFS alle Bereiche der klinischen Forschung nach international anerkannten Qualitätsstandards (ICH-GCP) ab. Dieser hoch spezialisierte Service entlastet die an Studien beteiligten Ärzte und das medizinische Personal von administrativen und organisatorischen Aufgaben. Davon profitieren auch die Patienten.

Das IFS ist kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen der klinischen Forschung an der Universitätsmedizin Göttingen.

Für forschende pharmazeutische Unternehmen und für Prüfärzte stellt das IFS die passende Infrastruktur für schnelle und effiziente Auftragsforschung bereit.

Für Ärzte der Universitätsmedizin Göttingen ist das IFS fachkundiger Partner bei der Planung und Durchführung Prüfarzt-initiierter Studien (IITs).


Geschäftsführer: Alexander Berg

Weitere Informationen / Links
Downloads