Proteomanalyse

Die Wissenschaftliche Serviceeinrichtung Proteomanalyse bietet den Arbeitsgruppen der Universitätsmedizin Göttingen verschiedene Leistungen  auf dem Gebiet der Massenspektrometrie-basierten Proteinanalytik an.

Die Serviceeinrichtung ist im Institut für Klinische Chemie verankert. Unser Angebot umfasst die Identifizierung und Charakterisierung von Proteinen, aber auch die Analyse posttranslationaler Modifikationen oder die vergleichende Analyse von Proteomen nach z.B. metabolischem Labeling (SILAC). Unsere Leistungen beinhalten eine eingehende Beratung zum Projektdesign und zur Probenvorbereitung, die Durchführung der massenspektrometrischen Analysen sowie die primäre Auswertung der Daten mit geeigneten Softwareinstallationen, die in der Serviceeinrichtung vorgehalten werden.

Unser Leistungsangebot sowie die Nutzerdokumentation werden derzeit überarbeitet und erweitert. Eine Übersicht über die verfügbaren Technologien finden Sie auf der Website von Prof. Henning Urlaub am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie Interesse an unserem Angebot haben!

Ansprechpartner
Prof. Dr. Henning Urlaub / Dr. Christof Lenz
MASSENSPEKTROMETRIE IN DER BIOANALYTIK
Telefon:
+49 (0) 551 39-65192 (Büro) / -12501 (Labor)
E-Mail:
proteomics.ms@med.uni-goettingen.de
Ort:
Ebene 3.D2 069 (Büro) bzw. 3.D2 330 (Labor)
Weitere Informationen / Links
Downloads