Sonderforschungsbereiche

Zurzeit werden drei Sonderforschungsbereiche mit Sprecher/in in der Universitätsmedizin Göttingen von der DFG gefördert.

An vier Sonderforschungsbereichen sind Einrichtungen der Universitätsmedizin Göttingen beteiligt.

Weitere Informationen / Links

Sonderforschungsbereiche der Universitätsmedizin Göttingen

Transportmaschinerien und Kontaktstellen zellulärer Kompartimente

Nr.:
SFB 1190
Förderperiode:
2016-2019
Sprecher/in:
Prof. Dr. Peter Rehling
Einrichtung(en) UMG:
Homepage

Modulatorische Einheiten bei Herzinsuffizienz

Nr.:
SFB 1002
Förderperiode:
2016-2020
Sprecher/in:
Prof. Dr. Gerd Hasenfuß, UMG
Einrichtung(en) UMG:
Homepage

Cellular Mechanisms of Sensory Processing

Nr.:
SFB 889
Förderperiode:
2011-2018
Sprecher/in:
Prof. Dr. Tobias Moser, UMG
Einrichtung(en) UMG:
Homepage

Sonderforschungsbereiche mit Beteiligung der Universitätsmedizin Göttingen

B-Zellen: Immunität und Autoimmunität

Nr.:
SFBTR130
Förderperiode:
2013-2017
Sprecher/in:
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Homepage

Collective Behavior of Soft and Biological Matter

Nr.:
SFB 937
Förderperiode:
2011-2018
Sprecher/in:
Georg-August-Universität Göttingen
Einrichtung(en) UMG:
Homepage

Integrative Structural Biology of Dynamic Macromolecular Assemblies

Nr.:
SFB 860
Förderperiode:
2010-2018
Sprecher/in:
Georg-August-Universität Göttingen
Einrichtung(en) UMG:
Homepage

The brain as a target of inflammatory processes

Nr.:
SFBTR 43
Förderperiode:
2008-2015
Sprecher/in:
Charité Berlin
Einrichtung(en) UMG:
Homepage